Myopieprävention

Eine globale Herausforderung ist die zunehmende Kurzsichtigkeit der Bevölkerung. Ursachen sind neben genetischer Vererbung auch die stärkere Nutzung von Smartphone, Tablet und Computer. Kunstlicht und primärer Aufenthalt im Haus sind weitere Trigger für die Zunahme der Kurzsichtigkeit, die schadhafte Veränderungen an der Netzhaut zur Folge haben kann.

Mit Nachtlinsen (Ortho-K) oder speziellen formstabilen- und weichen Kontaktlinsen, die tagsüber getragen werden, bieten wir dieser Entwicklung die Stirn.

Testen Sie das Risiko Ihres Kindes auf die Entwicklung seiner Kurzsichtigkeit gleich hier mit folgendem Fragebogen.

Myopiekontrolle
 
 
Ideen zum Sehen